Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersicht

Hauptseiten

Benutzerseiten

(Sofern diese eine eigene Seite erstellt haben)

  • kea 2017/04/05 10:44
  • obel1x 2017/06/12 06:23

Testbereich

content:androidroot_nogapps_twrp

Android rooten, Teamwin-Recovery und Goole entfernt

Dies ist eine Anleitung, wie ein Android zu rooten und zusätzlich von GAPPS zu befreien ist. Am Beispiel des Blackview BV2000s B2, welches ein MT6585 Android 5.1 ist, sie sollte sich grundsätzlich auch auf andere Geräte übertragen lassen.

Basic steps:

  1. Preparation (download Stock ROM, TWRP)
  2. Reset and Setup
  3. Install TWRP + SU
  4. Remove Google apps using root-shell

The original Text was written in german, only Parts are english. Sorry for that, feel free to change.

Before Start: The Phone will be reset completly, make a backup of everything before !

Der Bootloader bleibt unangetastet - es ist der letzte Fallback, fall etwas kaputt geht.
! Die Verschlüsselung geht nicht mit root oder irgendwelchen Systemänderungen ! Das Gerät bootet dann nicht mehr, deshalb: NIE VERSCHLÜSSELN (dies gilt nur für das BV2000s - Geräte die von TWRP offiziell unterstützt werden, können verschlüsseln)

Voraussetzungen

All Files should be located in one folder, commands should be executed there, i am using Linux, Windows should be the same (but may require adb-drivers and fastboot installed seperately).

System aus orginal neu aufsetzen

  • Einstellungen / 8x auf „Build“ tippen → Man ist Entwickler
  • Entwickleroptionen: OEM-Entsperrung zulassen
  • reboot telefon, vol+ halten → recovery-modus
  • wipe data ausführen
  • „boot into bootloader“ wählen → Fastboot-modus
  • Telefon über USB an PC anschließen
  • am pc: „fastboot oem unlock“ (wipes data the first time too), telefon: vol+ zum entsperren drücken, „fastboot flash system system.img -u“ → system wird geschrieben
  • „fastboot flash recovery recovery.img“

→Orginalzustand

System einrichten

  • fastboot reboot (ca 4 min)
  • SetupWizard ausführen (alles richtig angeben, auch PIN)
    • Achtung: Dieser Setup-Wizard stellt wichtige Dinge ein, die NACH Entfernung von GOOGLE nicht mehr gehen.
    • Deshalb: Nie mehr wipen, sonst alles nochmal von vorne!
  • Einstellungen / 8x auf „Build“ tippen → Man ist Entwickler
  • Entwickleroptionen: OEM-Entsperrung zulassen, USB-Debugging einschalten - PC authorisieren

Zu Sicherheit: nochmal neu booten und nachsehen, ob alles passt.

→ Eingerichtetes System, Pin geschützt

System rooten

  • reboot, vol+ gedrückt halten, reboot into bootloader
  • fastboot flash recovery twrp_recovery.img
  • fastboot reboot / dabei vol+ halten → recovery-modus (teamwin startet)
  • system entsperren
  1. Option mit veraltetem supersu aus twrp: reboot, SuperSU installieren → System wird um su erweitert (Gerät gerooted)
  2. Option Aktuelles SuperSU: Zip-Datei herunterladen http://download.chainfire.eu/supersu, z.B. SR3-SuperSU-v2.79-SR3-20170114223742.zip, auf SD-Karte packen und in TW das zip installieren, reboot system

→ System ist nun mit su (gerootet), recovery ist twrp

deinstallation google-services

OPTIONAL and Dangerous, Device may not work properly after this, but i dislike gapps.

  • Benötigt su, siehe oben
  • Einstellungen / 8x auf „Build“ tippen → Man ist Entwickler
  • Entwickleroptionen: OEM-Entsperrung zulassen, USB-Debugging einschalten, PC authorisieren
  • PC: „adb shell“ und entfernen: „In case you had the Google Play Services previously installed, remove all updates and the packages in /system/priv-app of the Google Services GmsCore, GoogleBackupTransport, GoogleFeedback, GoogleLoginService, GoogleOneTimeInitializer, GooglePartnerSetup, GoogleServicesFramework, Phonesky, SetupWizard and Velvet. In case you forgot to remove the GmsCore updates, you can manually remove these using adb uninstall com.google.android.gms. After that, reboot your android device - all privileged GAPPS should be removed.“
  • Das geht einfach mit dem Skript unten, dazu:
    • adb shell, su, wieder raus (2x exit)
    • adb shell < adb_script_remove_google.txt (CTRL+C um da wieder raus zu kommen)
  • adb reboot / System nun nicht mehr wipen!

→System ist nun ohne google mit su (gerootet) und twrp

After that cleanup:

  • Again: Allow OEM unlock
  • Externe SDkarte löschen / leer einsetzen / Standardspeicher sollte Telefon sein
  • Attention in WLAN-Settings: Google always sets your DNS to their own (8.8.8.8), you should change this to yours to not have google know everything of you

Datei „adb_script_remove_google.txt“

su
mount -o rw,remount /system
rm -rf /system/app/Gmail2
rm -rf /system/app/GoogleCalendarSyncAdapter
rm -rf /system/app/GoogleContactsSyncAdapter
rm -rf /system/priv-app/GmsCore
rm -rf /system/priv-app/GoogleBackupTransport
rm -rf /system/priv-app/GoogleFeedback
rm -rf /system/priv-app/GoogleLoginService
rm -rf /system/priv-app/GoogleOneTimeInitializer
rm -rf /system/priv-app/GooglePartnerSetup
rm -rf /system/priv-app/GoogleServicesFramework
rm -rf /system/priv-app/Phonesky
rm -rf /system/priv-app/SetupWizard
rm -rf /system/priv-app/Velvet
rm -rf /system/app/YouTube
rm -rf /system/app/Maps

#Maybe check manually if all is gone - your locations may differ
content/androidroot_nogapps_twrp.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/07 12:53 von Daniel